Mai 2014: Politische Radreise in die Pfalz

Dreimal schon habe ich Thomas Handrich auf einer seiner Touren begleitet, zweimal ging es zu den Ursprüngen der deutschen Demokratiebewegung in die Pfalz. Im kommenden Mai ist die nächste Gelegenheit, an dieser besonderen Reise teilzunehmen.

Thomas Handrich:

Beide Pfalzreisen im ausgehenden Jahr haben mir viel Zuspruch gebracht. Viele der Teilnehmenden sagten mir, dass sie unvergessliche Eindrücke gewonnen haben. Auch die Resonanz in den Dörfern, die wir besuchten, war großartig. Andrea Kindelberger in Rumbach trägt sich mit den Gedanken, für uns ein historisches Solotheaterstück, die „Grit“, aufzuführen und Helmut Seebach fragt an, ob wir wieder in seine Kulturscheune nach Queichhambach bei Annweiler kommen, um mit ihm das Hambacher Fest in seiner rebellischen Tradition zu feiern! Kurzum, auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Radreise in die Pfalz geben und zwar vom 12.-18.5.2014!

Weitere Infos auf politische-radreisen.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s